Foto: Banner

Hier können kurze Kommentare zum Pilz abgegeben werden

Diese Kommentar-Funktion ist noch nicht richtig professionell umgesetzt. Sie ist dafür gedacht, ohne komplizierte Anmeldung etc. schnell einen Kommentar, eine Anregung oder Hinweis abzugeben, der dann auf der Seite des Pilzes zu sehen ist. Dazu bitte ich alle um Wahrung der Nettikette.... Wer professioneller vorgehen, richtig diskutieren und ggf. auch Anlagen etc. hochladen möchte, den lade ich herzlich zum Beitritt in das Wetterpilz-Forum (forum.wetterpilze.de) ein. Aber jetzt viel Spaß beim Kommentieren! Bei Fragen oder Anregungen einfach eine Email an info@wetterpilze.de schicken

Neuer Kommentar:
(5 bis 1500 Zeichen)
Name:
Email (optional, wird nicht veröffentlicht):
  
Achtung: Der Kommentar ist auf der Pilzseite erst dann zu sehen wenn man die Seite im Browser aktualisiert bzw. neu aufgerufen hat.
Bisherige Kommentare (2):
19.07.17 16:06 (Klaus) Hallo Peter, ja, ich hab ihn immerhin schon uner "Mittelfranken" einsortiert. Dass da noch unter dem Gemeindenamen das verbotene Wort steht war der Computer schuld. Das würde ich selber nue so hinschreiben - aber ich werde (-Zensur-) gegen Franken tauschen um dem Pilz und seinen Bewohnern den nötigen Respekt zu zollen :)
16.07.17 13:41 (Peter) Jetzt war ich so oft zu Besuch bei Freunden in Schwabach, habe aber nie diesen hübschen Pilz gesehen, es is a Schand! Aber lieber Klaus, Dir ist hoffentlich schon klar, dass Schwabach zwar offiziell in Bayern, aber eigentlich in Franken, und zwar sogar in Mittelfranken beheimatet ist?!? Ein Kölner würde ja auch nicht behaupten, dass er aus der Landeshauptstadt kommt ;-)

Impressum