Wetterpilz auf dem Kulm
wer rastet, der rostet
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:95466 Weidenberg
Bayern
Koordinaten:49.9312486, 11.7210503
OSM-Knoten:990047946
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:4
Quelle:Gerhard Zapf
Lizenz CC BY-NC-ND 3.01
Tipps:Schneeschuhwandern auf den Rauhen Kulm
Naturwunder Rauhe Kulm
Wetterpilze in SüddeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (1):

Wed, 13 Apr 16 18:19:44 (Siegmar Schmidt):
Ein spitzenmäßiger Pilz, was offensichtlich auch die anderen zahlreichen Besucher an diesem Sonntag fanden. Allerdings einer mit erstaunlich kleiner Spannweite, was seinen eigentlichen Nutzen stark einschränken dürfte. Aber bei schlechtem Wetter läuft man hier eh nicht hin, sondern um sich nach einer netten Wanderung auszuruhen und die Aussicht zu.. ..vermissen. Denn zahlreiche Baumsträucher schmälern den Genuss doch nachhaltig. Gut, dass der Pilz als alleinstehendes Gesamtkunstwerk durchgeht und auch noch ein Geocache zu finden ist. Wie gesagt - wenn es hier nicht gerade von Muggels wimmelt..

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Eine Augenweide ist dieser Wetterpilz hier auf dem Kulm. Sein Hut so rot wie eine aufgehende Sonne. Auch Sonennuntergänge kann man von hier aus genießen. Rasten kann man gleich auf der Bank unter diesem wunderbar rostenden Hut oder auch einige Meter weiter, wo sich einige Bänke zum "Picknicken" befinden.

Rund um den Pilz

Das Wort Picknicken klingt amerikanisch, ist aber wohl französischen Ursprungs, also ein sog. Lehnwort. Man sagt, es rühre vom Wort pique-nique ab, was soviel heisst wie "eine Kleinigkeit aufsammeln". Und wo es gerade um Worte geht … der Kulm ist einfach ein Gipfel; meist der eines Hügels oder Kegelbergs bzw. eine Kuppe.