ehemaliger Wetterpilz in Elmstein
Ritterstein 104 - Treffnix
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:67471 Elmstein
Bad Dürkheim
Koordinaten:49.3391666, 7.9444444
OSM-Knoten:2419216814
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:3
Quellen:1-2: Berndt Krüger
3: "Pfalz39"
Sonst.:abgerissen vor 2/2022
Treffnix auf pwv-elmstein.de
www.outdooractive.com
Wetterpilze in SüddeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (1):

Sun, 20 Mar 22 19:00:59 (Klaus / Pfalz39):
Leider gibt es diesen Wetterpilz nicht mehr (Stand März 2022)

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Mit diesem Wetterpilz traf man auf einen Unterstand mitten im Wald, der ausgesprochen liebevoll gestaltet war und stabil wirkte.
Die Gestaltung seiner Bank lässt die Schlussfolgerung zu , dass hier Profis oder begeisterte "Freunde des Wetterpilzes" am Werk waren. Im Bereich vor ihm war bzw. sind immer noch ein Tisch und einige Bänke zu sehen. Dieser Platz, auf dem außerdem ein einfaches Holz-Kreuz zu sehen ist, stellt eine große Wegekreuzung im Elmsteiner Wald dar. Hier befand sich ein ehemaliger Schießstand für Förster und Jäger.

Rund um den Pilz

Diesem ehemaligen Schießstand (errichtet zwischen 1859 bis 1865) ist der Name "Treffnix" zu verdanken - ein friedlicher Aufruf, die Waffen zu strecken. Diesen Platz bezeichnet ein sog. "Ritterstein" (mit der Nummer 104). Mit der Errichtung dieser für die Pfalz charakteristischen "Infosteine" (Aufstellung aus Wikipedia), wurde bereits Ende des 19. Jahrhunderts begonnen. Irgendwann gerieten sie in Vergessenheit bis sie in den 1990er ihre Renaissance erfuhren und dokumentieren, was Steine erzählen können. Und das ohne jemals zu verblassen.