Wetterpilz an den Hedwigsgärten
Fragen nach Zahlen
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:55606 Kirn
Rheinland-Pfalz
Koordinaten:49.786588, 7.456817
OSM-Knoten:3835579766
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:4
Quelle:Wolfgang Döhler
Sonst.:Kyrburg
Wetterpilze in SüddeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Faszinierend bei den 3 Kirner Viereckspilzen ist neben der Wahrnehmung der Ecken eines Wetterpilzes die Tatsache, dass die Eckenzahl gleich der Länge des Ortsnamens "Kirn" ist. Man weiß ja meistens nie genau, wer solche Wetterpilze gestaltet, doch oft scheinen es Künstler zu sein, deren Werke Geheimnisse verbergen. Hier in Kirn könnte eine Zahlenmystik bewusst oder unbewusst bei der Konstruktion der Wetterpilze eine Rolle gespielt zu haben.

Rund um den Pilz

Zur magischen 4 würde ja dann noch ein vierter Kirner Wetterpilz passen. Vielleicht existiert in Kirn noch ein 4. unsichtbarer Wetterpilz. Weithin sichtbar ist auf jeden Fall dieses Exemplar an den Hedwigsgärten. Vielleicht stammt der Namen Hedwigsgärten von ehemaligen Gartenanlagen der nahe gelegenen Kyrburg.