Wetterpilz am großer Stern im Darßer Wald
ein großer Wetterpilz am großen Stern
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:18375 Born
Mecklenburg-Vorpommern
Koordinaten:54.420547, 12.498844
OSM-Knoten:480077950
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:2
Quelle:Hubert Kronenberger
Tipp:Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft
Wetterpilze in NorddeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Die Größe dieses Wetterpilzes am "großen Stern" inmitten des Darßer Waldes tief im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft ist ein ihn auszeichnendes Merkmal. Das andere Merkmal ist sein schwerer Hut aus Reet wodurch er wunderbar in das Landschaftsbild passt. Beides macht ihn zu einem Schwergewicht, das mit Hilfe einiger Stützen gesichert werden muss. Trotz dieser Massnahmen behält er seinen Charakter als Pilz. Er macht den Eindruck, relativ jung zu sein. Nur gut, dass Wetterpilze nicht mehr wachsen….

Rund um den Pilz

Ein beliebter Standort für Wetterpilze sind Gabelungen, Kreuzungen oder -wie hier- Sterne. Sind sie doch auf so wunderbare Weise Symbole der Ruhe und Einkehr inmitten des Wirrwars von Entscheidungen und Irrwegen. Dieser Wetterpilz steht nicht ganz alleine hier im hohen Norden. Ein baugleicher Schwester- bzw. Bruderpilz befindet sich auf der gleichen Landzunge rund 30 km ostwärts in Zingst.