Wetterpilz an der Stöbber
der Fischpass
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:15377 Oberarnim
Brandenburg
Koordinaten:52.578823, 14.109316
OSM-Knoten:4377718263
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:1
Quelle:Hendrik Rössler
Video:Youtube
Wetterpilze in OstdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Alles in allem sehr quadratisch kommt dieser Wetterpilz daher. Hut und Bank geometrisch gegeneinader versetzt gesetzt und verbunden mit einem fast schrankartigen Stamm, der in seiner Breite auch als Fläche für eine Informationstafel dient. Kontrapunktiert wird diese Szene durch die runde Bodenplatte aus Beton.

Rund um den Pilz

An der Pritzhagener Mühle von 1375 (in der sich die älteste Gaststätte in der Märkischen Schweiz befindet) gibt es eine 1,40 Meter hohe Staustufe an der Stöbber, die Fische nicht so mir nichts dir nichts passieren können. Doch die Menschen haben ein Herz für Fische und errichteten hier 1994 einen "Fischpass", so dass auch ein Fisch sich hier gemütlich stromaufwärts bewegen kann.