Schwammerl im Naturwaldreservat Krakel
ein Pilz mit eigenem Stempel
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:94505 Bernried
Bayern
Koordinaten:48.929444, 12.936775
OSM-Knoten:3876751036
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:8
Quelle:Pfadfinder2013
Wetterpilze in SüddeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Besonders ins Auge fällt dem Betrachter das Dach dieses für Forsten aussergewöhnlich sauberen Wetterpilzes. Während im Wald üblicherweise Laub und Moos nach kurzer Zeit Besitz von Pilzdächern gewinnen, ist dieses Schwammerl hier sehr gepflegt und wirkt auch aufgrund seiner Dachbedeckung sehr erhaben und sticht dadurch aus dem gros der Forstpilze heraus.

Rund um den Pilz

In diesem Naturwaldreservat Krakel kreuzen sich etliche Wander- und Forstwege genau an diesem Wetterpilz. Obwohl eher zuerst die Wegekreuzung hier war und dann der Wetterpilz dort errichtet worden ist. Und so kommt es nicht von ungefähr, dass dieser den Wanderern dazu dient, sich einen Wanderstempel machen zu lassen. Dazu wurde extra eine hölzerne Kiste an seinen Stamm montiert, in der sich ein echter Schwammerl-Stempel samt Stempelkissen befindet. Ein Muss für jeden Pilzfreund.