Wetterpilz im Pfauengehege Bergtierpark
Exot unter Exoten
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:64658 Fürth-Erlenbach
Hessen
Koordinaten:49.672801, 8.74402
OSM-Knoten:noch nicht in OSM erfasst
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:2
Quelle:Anja Wugeditsch
Sonst.:www.bergtierpark-erlenbach.de
Wetterpilze in WestdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Pfaue sind exotisch. Wetterpilz auch. Und hier treffen beide Spezies aufeinander. Diese Zusammenkunft bedingt im konkreten Fall eine grundlegende Stilverletzung des Wetterpilzes, der ja gerne gerühmt wird als das einzige rundum offene Gebäude, das möglich ist. In diesem Gehege findet man diesen Wetterpilz mit einer Art Netz, dass ihn nach außen abgrenzt. Aber immerhin kann der Wind hindurch wehen und auch das Auge des Besuchers ist durch dieses Netz nicht behindert.

Rund um den Pilz

Tierparks, Wildparks und Zoos. Zweischneidige (oder spätmittelhochdeutsch "Zwieschneidige") -also beidseitig geschärfte- Schwerter in den Augen des freiheitsliebenden Wetterpilzfreundes, sperren sie Tiere in gewisser Weise doch ein. Achj eh - ein schwieriges Thema, über das man unter einem Pilzs sitzend, mal nachdenken sollte.