Wetterpilz an der Zwickauer Mulde
Was haben Fahrräder und Pilze gemeinsam?
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:08058 Zwickau
Sachsen
Koordinaten:50.772953, 12.491758
OSM-Knoten:958503999
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:2
Quelle:Dr. Matthias Ludwig
(blog.malupage.de)
Sonst.:www.muldeportal.de
Wetterpilze in OstdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Wie geleckt steht dieser Wetterpilz mit steilem Hut am Radweg an der Zwickauer Mulde und regt dazu an, einmal über das Verhältnis von Fahrrädern zu Pilzen nachzudenken. Beide besitzen einen Bezug zum Kreis. Das Fahrrad wird gerne verwendet, um den Pilz zu besuchen und der Pilz wiederum eignet sich optimal als Unterstand für Fahrräder. Diese besondere Eignung fällt immer dann auf wenn man versucht, sein Fahrrad aus dem Gewusel eng nebeneinander geparkter Räder herauszufummeln. Da ist es schon einfacher, man hat etwas mehr Platz zum Nebenrad, was bei einer kreisförmigen Anordnung -wie z. B. unter einem Pilz- der Fall ist.

Rund um den Pilz

Der 167 km lange Fluß Zwickauer Mulde mäandriert herrlich wild und ungestüm vom Vogtland hinab Richtung Norden. Gespeist wird sie von der Weißen und der Roten Mulde und vereint sich später mit der Freiberger Mulde zur Vereinigten Mulde. Diesen geheimen aber besonderen deutschen Vereinigungspunkt markiert übrigens ein weiterer toller Wetterpilz (Muldenvereinigung).