Jagddenkmal Pilz
König Friedrich August der Gerechte
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:01108 Dresden
Sachsen
Koordinaten:51.1306796, 13.8069154
OSM-Knoten:280723533
Baujahr:Original 1827
Pilz-Typ:Betonsäule mit Holzdach
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:5
Quelle:Torsten Hegewald (http://www.unser-dresden.de)
Sonst.:www.unser-dresden.de
Dank:an Bärbel Lorenz für ihre Entdeckung
Wetterpilze in OstdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Wie eine antike Säule wirkt der Stamm dieses Wetterpilzes hier inmitten der Dresdner Heide.

Rund um den Pilz

Die Dresdner Heide hat neben dem Jagddenkmal Pilz noch einige Denkmäler, die hier aufgeführt sind. Der Wetterpilz wird bezeichnet als das "Jagddenkmal Pilz". Es erinnert an die letzte Parforcejagd 1827 unter König Friedrich August dem Gerechten. Errichtet ist er 1827!