zerstörter Wetterpilz in Halle (Saale) am Steinbruchsee
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:06126 Halle
Halle (Saale), Stadt
Koordinaten:51.474722, 11.888553
OSM-Knoten:2013850710
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Fotos:2
Quelle:OSM Mitglied Josef1880
Alt-Foto:www.panoramio.com/photo/47378520
Wetterpilze in OstdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Dieser Wetterpilz bestach durch seine traumhafte Lage am See. Die Freunde des Wetterpilzes gehen davon aus, dass -auch angesichts neuer Rekord-Steuereinnahmen- hier an dieser Stelle in kurzer Zeit wieder ein neuer, noch schönerer Wetterpilz errichtet werden wird. Um hier vor Problemen aufgrund zufälligen Funkenflugs gefeit zu sein empfiehlt sich vielleicht die bewährte "Kölner-Lösung", nämlich der Wahl von Beton-Pilzen.

Rund um den Pilz

Der Steinbruchsee liegt zwischen Zscherben und Westlicher Neustadt. Hier wurde Kalk für das Zementwerk in Nietleben gefördert. Vielleicht spendiert dieses Zementwerk nun etwas Zement für den Bau eines Beton-Pilzes.