Scherzpilz im Schlossgarten
über 200 Jahre Spaß im russischen Versailles
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:St. Petersburg
Russland
Koordinaten:59.885266, 29.918774
OSM-Knoten:3200484072
Baujahr:1796
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Tipp:über die Scherzfontäne auf Wikipedia
Fotos:1
Quelle:Christel Herges
Weltweite WetterpilzeHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Wetterpilz Bericht

Mit rund 250 Jahren ist das nun wohl wirklich der älteste Wetterpilz der Welt. Früher erschien er dem Flanierenden zunächst wie ein normaler Pilz, doch kaum saß man unter seinem Hut, begann dieser auf einmal zu spucken - dann war er ganz Wasserspiel, spie aus all seinen -zwischen den eichenen Girlanden versteckten- 164 Röhren und man war gefangen und fragte sich wo sich die versteckte Kamera befindet. Leider sind diese goldenen Zeiten der Bespaßung vorbei und er spuckt die ganze Zeit.

Rund um den Pilz

Der im Barokstil gehaltene Peterhof, 30 km westlich von St. Petersburg gelegen, ist so was wie das russischen Versailles. Die von Peter I. ab 1714 geplante Anlage besticht vor allem in seinem östlichen Teil, dem "unteren Garten", durch eine Vielzahl Brunnen und anderer Wasserspiele.