Wetterpilz an der Schönstraße
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:81543 München
Bayern
GoogleStreetView
Koordinaten:48.104257, 11.562261
OSM-Knoten:3402313838
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:4
Quelle:Stephan Bürger
Wetterpilze in SüddeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Wetterpilz Bericht

Eine schöne aber vor allem seltene Lamellenkonstruktion prägt die Gestalt des Hutes dieses Wetterpilzes in der Bayerischen Hauptstadt, deren klassische Wetterpilze aus dem Englischen Garten ja spätestens durch den ZEIT Artikel aus dem Jahre 2013 Weltruhm erlangt haben.

Rund um den Pilz

Ganz im Gegensatz zu den echten Pilzen, deren Hüte häufig durch einen Lamellenaufbau gekennzeichnet sind, findet sich dieses Konstruktionsmerkmal nur sehr selten bei Wetterpilzen wieder. Berlin-Tempelhof beheimatet ein solches Kunstwerk, dessen Lamellen jedoch aus Metall sind und dadurch eine gewisse Starrheit gewährleisten. Hier an der Schönstraße in München ist es anders. Die parallel angeordneten Holzlamellen sind in ihrer Gesamtheit flexibel und bedingen dadurch diese außerordentlich seltene Formgebung - ein wahrer Exot!