Wetterpilz an der Neuen Linie
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:04277 Leipzig
Sachsen
Koordinaten:51.307572, 12.3652597
OSM-Knoten:1932307362
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:7
Quelle:dropsrolle@gmx.at
Wetterpilze in OstdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Die 4 Wetterpilze im Auenwaldgebiet sind im stilistisch ähnlich gehalten und dadurch eine Art Wahrzeichen der Stadt Leipzig geworden. Selten sieht man ein solch spitze Formführung des Dachs, was den Bauten hier einen eigenen wesensartigen Charakter verleiht. Wer genau hinsieht bemerkt jedoch, dass dieser hier in der Nähe des Weges "Neue Linie" einen schlankeren Stamm besitzt als seine drei pendants. Ist er vielleicht später gebaut worden zu einer Zeit, da kein Geld mehr für breite Stämme da war?

Rund um den Pilz

Ein Spielplatz östlich der Pleiße. Man spürt noch die wilde Kraft des Auenwaldes, doch ist hier an diesem Wetterpilz die Zivilisation nicht mehr fern. Während westlich der Pleiße "Die Linie" -ein Weg über den man auch den Wetterpilz am Beipert finden kann- das Terrain durchzieht, ist es im östlichen Teil die parallel verlaufende "Neue Linie" über die man zu diesem Wetterpilz gelangen kann.