Wetterpilz im Südfriedhof
dem Sturm zum Opfer gefallen
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:50968 Köln
Köln, Stadt
Koordinaten:50.89648, 6.94052
OSM-Knoten:1928988684
Pilz-Typ:Spitzpilz
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:8
Sonne:Wenig Sonne, da teilweise unter Bäumen.
Video:Youtube
Wetterpilze in WestdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Dieser gepflegte Holzpilz befand sich nahe der Gräbergruppe 50 des Kölner Südfriedhofs. Der Lage in einem so geschützten Terrain wie einem Friedhof war wohl sein gepflegter Zustand zu verdanken. Nicht eine einzige Spinnenwebe war zwischen den Balken seiner Decke gesponnen und kein einziger Spruch befand sich auf seinem Stamm oder seiner Bank. Leider ist bei einem Sturm im Jahr 2017 (vermutlich Sturm "Herwarth" im Oktober) ein benachbarter Baum abgeknickt und auf sein Dach gefallen, das daraufhin abgetragen werden musste. Es bleibt nun zu hoffen, dass diese wunderbare Perle der Friedhofsarchitektur bald wieder in neuem Glanz erstrahlen wird.

Rund um den Pilz

Der Kölner Südfriedhof, der flächenmäßig größte der Stadt, wirkt durch seine Anlage und Zusammensetzung nicht nur wie eine Stätte der Trauer oder Besinnung sondern auch als Ort der Erholung und -hier am Wetterpilz- wie ein Hort der Freude. Die Anlage ist außerordentlich grün und gut bewachsen, die Grabanlagen sind weit verteilt und von entspannt bescheidenem Bau und durch die sehr großen Kriegsgräberbereiche ist der gesamte Raum von einem parkartigem Ausdruck beseelt. Grüne Wiesen füllen die vielen freien Bereiche auf und man möchte hier ausruhen und entspannen. So oder so ist ein Besuch sehr lohnenswert.