Der Regenpilz auf dem Pilzweg nach Perouse
Pilzsammler aller Länder vereinigt Euch
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:71277 Rutesheim
Baden-Württemberg
Koordinaten:48.812532, 8.914515
OSM-Knoten:3375455983
Baujahr:ca. 2012
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:1
Quelle:Fred (www.123Pilze.de)
Tipp..:www.123pilze.de
Wetterpilze in SüddeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (1):

Fri, 06 Feb 15 06:10:19 (Klaus):
Hallo Fred, sorry, ich hatte noch keine Zeit, Dir zu antworten. Ich melde mich... Gruß Klaus

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Der erste Wetterpilz, der von einem echten Pilzsammler entdeckt worden ist. Und gleichzeitig auch einer, der doch irgendwie merkwürdig aussieht mit seinem starken und breiten Naturstamm und einem Hut, der dagegen bescheiden wirkt und -was bei Holzkonstruktionen auch selten beobachtet wird- absolut flach gebaut worden ist. Da sieht man mal, dass die Fantasie der Wetterpilz-Künstler keine Grenzen zu haben scheint.

Rund um den Pilz

Glücklicherweise wurde von den Pilzsammlern nicht versucht, ihn mitzunehmen und zuzubereiten. Die Echtpilz-Sammler haben ja den Vorteil, ihre Funde gleich mitnehmen zu können - das ist bei deren "großen Brüdern", den Wetterpilzen, nicht der Fall. Angesichts der vielen ungenießbaren bis giftigen Pilze fragt man sich, ob es nicht auch Pilzsammler gibt, die gezielt nach seltenen Pilzen Ausschau halten auch ohne sie dann gleich zu essen. Auf jeden Fall steht dieser Fund hier für die Gemeinsamkeiten aller Pilz-Freunde.