Wetterpilz im Pinienwald
Hohe Berge, kleine Pilze
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:39033 Corvara in Badia BZ,
Koordinaten:46.5521728, 11.856765
OSM-Knoten:2394659577
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:8
Quelle:Berndt Krüger
Weltweite WetterpilzeHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Wetterpilz Bericht

Serpentinen führen durch Pinienwälder zu den schrägen Wänden der Dolomiten, die schroff und wie zu Stein erfrorene Blitze wirken. Und genau hier ist dieser kleine freche italienische Wetterpilz zu Hause, der lausbübisch schräg seine Besucher anschaut und .

Rund um den Pilz

Auf 1.500 m über dem Meersesspiegel am Aufgang zum Grödner Joch gelegen, muss sich die Vegetation an die Höhe angepasst haben um bestehen zu können. Riesige Dolomiten-Massive wie das des Sassongher liegen gleich nebenan. Dennoch ist dieser Wetterpilz von Pinien umgeben und sogar ein Tierpark liegt in direkter Nähe. Denn der Einfluß der nahen Adria auf das Klima in der Region ist durchaus spürbar und so gehört dieses Gebiet zu den dankbarsten Wandergebieten der Alpen.