Wetterpilz in Wuppertal Ehrenberg
Rheinisch-westfälischer Freundschaftspilz
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:42287 Wuppertal
Wuppertal, Stadt
Koordinaten:51.259607, 7.248954
OSM-Knoten:1224483993
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:5
Quelle:Fotos 1-4: Berndt Krüger
Foto 5: Dirk B.
Wandern:Das Schwelmer Hinterland und
über den Wuppertaler Ehrenberg
Wetterpilze in WestdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Von seiner Anlage her wirkt dieser Wetterpilz gepflegt, harmonisch und lädt wegen seiner zwei Bänke zum Verweilen ein. Auf der anderen Seite ist dieser Wetterpilz Denkmal für dem Dualismus aus Sicherheit und Haftung. Auf seinem Stil prangt der Hinweis "Bei Gewitter Lebensgefahr durch Blitzschlag - Der Oberstadtdirektor". Jeder, der schon einmal ein Gewitter im offenen Gelände überstehen musste, vermisst hier einen kurzen alternativen Handlungsvorschlag. Hersteller von Wetterpilzen berichten, das die Haftungsfrage tatsächlich so viele Risiken birgt, dass der Bau neuer Wetterpilze auch deshalb heute erschwert ist.

Rund um den Pilz

Vorsicht: über den Ehrenberg verläuft die Grenze zwischen Rheinland und Westfalen. Neben dieser Funktion als "Mentalitätsmauer" ist außerdem noch interessant, dass sich im Frühmittelalter hier auch der Grenzwald zwischen Sachsen und Franken befand.