Wetterpilz im Bruch
so schnell bricht er nicht ab
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:67067 Ludwigshafen
Ludwigshafen am Rhein, Stadt
Koordinaten:49.460956, 8.397611
OSM-Knoten:1421944267
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Tipp:
Fotos:1
Wandern:
Wetterpilze in SüddeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Gepflegt ist das Wort der Wahl, wenn man diesen Wetterpilz unter die Lupe nimmt. Vom Dach, dessen Kanten und die Spitze durch Bleche stabilisiert sind über die Rundbank bis hin zum Mülleimer stimmt hier alles. Sein Stamm ist -sofern man das auf die Entfernung erkennen kann- aus einem 4-Kant-Stahlrohr gefertigt.

Rund um den Pilz

Der oder das Maudacher Bruch ist ein Feuchtgebiet, dass durch einen bereits vor rund 3.000 Jahre abge- trennten Altrheinarm entstanden ist. Dieser Arm prägt noch immer die sichelförmige Formführung dieses Bruchs. Der Begriff Bruch im Sinne der Beschreibung einer Landschaft hat nichts mit Bruch im Sinne von zerbrochen zu tun. Er bezeichnet vielmehr eine sumpfige Flachlandschaft. In anderen Regionen ist auch die Bezeichnung Broich bekannt. Im Maudracher Bruch gibt es übrigens noch einen 2. Wetterpilz in der Nähe des Jägerweihers.