nördlicher Wetterpilz im Kurpark Spiegelau
der Pilz mit dem Kreuzerl
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:94518 Spiegelau
Bayern
Koordinaten:48.923793, 13.352155
OSM-Knoten:3869621442
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:1
Quelle:OSM Mitglied Pfadfinder2013
Wetterpilze in SüddeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (1):

Sat, 05 Dec 15 10:09:57 (Pfadfinder2013):
Hallo, es ist vielleicht erw├Ąhnenswert, dass der Kurpark in Spiegelau mit seinen 3 Wetterpilzen und 2 Badeseeen, auch zu Rundg├Ąngen bei Dunkelheit einl├Ądt. Die geschotterten Rundwege sind beleuchtet und bieten vielerlei Abk├╝rzungen f├╝r Rundwegstrecken an. Ausserdem ist der Kurpark von 3 Parkpl├Ątzen aus schnell erreichbar. Einmal an der Bergwachth├╝tte, Neuh├╝tterstr. "Am Park", zweimal von der Schwarzachstrasse aus,wobei einer gleich nach der Bahngleis├╝berquerung rechts kommt und der zweite etwas weiter an der Kneippanlage links, sozusagen am hinteren Kurparkende. Alle Pl├Ątze sind zumindest derzeit (2015) kostenfrei.Ich hoffe, das bleibt so. Unweit vom Park ist auch ein Waldspielgel├Ąnde mit vielen H├╝tten und Spielger├Ąten. Gr├╝├če vom Padfinder

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Drei hexagonisch geformte Wetterpilze säumen die Wege dieses Kurparks in Spiegelau. Die prägenden Merkmale dieses im nördlichen Teil der Kurparkanlage gelegenen Pilzes sind sein Kreuzerl und die Kerze an seinem Stamm.

Rund um den Pilz

Heute Erholungsort wurde Spiegelau bereits im 16. Jahrhundert als eine Industrie-Ansiedlung amtlich vermerkt. Hier stand eine Glashütte. Später kamen weitere Industrieanlagen hinzu, die der Region Wohlstand gebracht hatten. Einige Ortsnamen der Gemeinde Spiegelau wie "Althütte" oder "Flanitzhütte" deuten auch heute noch auf die Pionierzeit der Glasverarbeitung hin, die hier aber immer noch eine große Rolle spielt.