Wetterpilz am Parkhotel Bremer Schlüssel
Pilzschlüssel oder Lampenpilz?
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:38709 Wildemann
Niedersachsen
Koordinaten:51.833878, 10.293838
OSM-Knoten:3477066421
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:3
Quelle:Dr. Clasen
Sonst.:Histor. Aufnahmen auf
www.wildemann.de
Wetterpilze in OstdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Der Schlüssel im Bremer Wappen ist mit gotischer Ornamentik versehen. Der Wetterpilz links am Zugang zum Parkhotels "Bremer Schlüssel" scheint auf seine eigene Weise diesen Schlüsel nachzubilden. Seine Ornamentik ist jedoch die der Natur. Eigentlich kein Wetterpilz im engeren Sinne, scheint dieser Pilz-Bau hier eher zur Zierde errichtet worden zu sein und ist sogar beleuchtet! Aus seinem Hut erstrahlen gleich 8 Lampen.

Rund um den Pilz

Das Parkhotel Bremer Schlüssel liegt im Herzen des Harzes, idyllisch, aber rund 200 km von der Hansestadt entfernt. Warum sein ungewöhnlicher Name nun so gewählt wurde ist nicht bekannt. Man findet ja auch kein "Hotel zum Kölner Dom" in München, obwohl dieser "Etikettenschwindel" doch mal ein Versuch wert ist. Und solange man Zuckerwasser als Fruchtsaft verkaufen darf, wäre das doch auch eine legitime Namensgebung. Übrigens exisitert der Bremer Schlüssel hier bereits seit den 50er Jahren wie einige historische Aufnahmen verraten.