Wetterpilz in Dohna-Röhrsdorf
Auf der Röhrsdorfer Aussicht
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:01809 Dohna
Sachsen
Koordinaten:50.9615021, 13.7997863
OSM-Knoten:noch nicht in OSM erfasst
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:3
Quellen:Hans-Peter und Ulrike Striebeck
Wetterpilze in OstdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Stilistisch betrachtet eigentlich kein Pilz im engeren Sinne ist dieser Aussichtspunkt aber auch kein profaner Unterstand mit außen tragenden Säulen. Sein Dach ist das eines Wetterpilzes - der Unterbau noch nicht. Er steht ein bißchen zwischen den Welten. An diesem wunderbaren Ort gelegen kann man davon ausgehen, dass er früher oder später einmal zu einem echten Wetterpilz umgebaut wird, so dass er auch formal zu seinem Pendant im Spargrund - nicht weit von hier entfernt in Dohna- paßt.

Rund um den Pilz

Eine "kursächsische Postdistanzsäule" aus dem Jahr 1713 erinnert am Markt von Dohna an die Zeit der Postkutschen. Dazu passt auch der kursächsische Viertelmeilenstein, die an die alte Dresden-Teplitzer Poststraße von 1732 erinnert. Heute lohnt es sich, hier länger zu verweilen, denn nicht nur 2 Wetterpilze, sondern auch die Naturschutzgebiete "Spargründe" und "Sürßengrund" sowie das geologische Naturdenkmal "Kahlbusch", laden zu Wanderungen ein.