Wetterpilz am Emsdettener Venn
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:48282 Emsdetten
Steinfurt
Koordinaten:52.175959, 7.4668168
OSM-Knoten:2042220957
Errichtet:17. Juli 1995
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:8
Quelle:Foto 1+2: Heimatbund Emsdetten
weitere: OSM Mitglied Björn Tschorn
Video:Youtube
Wetterpilze in NorddeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Der Emsdettener Heimatbund sagt zu diesem Wetterpilz: der Wanderpilz wurde am 17. Juli 1995 der Öffentlichkeit übergeben, und befindet sich am Rande des Naturschutzgebietes "Emsdettener Venn". Er wurde von der Naturschutzgruppe des Heimatbundes "Vienndüwels" errichtet. Der Stamm wurde von der Familie Spaning gestiftet. An dieser Stelle möchten sich die Freunde des Wetterpilzes noch einmal herzlich für die Hilfe des Emsdettener Heimatbundes bedanken.

Rund um den Pilz

Emsdetten, mitten im Zentrum des Kreises Steinfurt gelegen, ist bekannt für seine Traditionen und gilt als eine Hochburg des Münsterlandes. Spuren erster Siedlungen werden auf das Jahr 1200 v. Chr. datiert. Auch hier erlebte die Region einen wirtschaftliche Bedeutung dank der Textielindustrie, die es aber hier schon lange kaum noch gibt.