Wetterpilz am Langen See
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:12527 Berlin
Berlin
Koordinaten:52.400056, 13.640223
OSM-Knoten:415003665
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Tipp:PDF der Berliner Wasserwege
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:1
Quelle:Dieter Wegwerth
Wandern:www.stadtentwicklung.berlin.de
Wetterpilze in OstdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (0):

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Wieder ein Wetterpilz, der von Dieter Wegwerth bei einem seiner Streifzüge durch die Berliner Forsten entdeckt wurde. Sein Dach ist recht groß und tief runter gezogen und auf seiner Spitze sitzt eine Art Mühlstein in klein. Vielleicht eine Aussichtsplatform für Vögel bevor sie sich in die Lüfte schwingen um über dem Langen See ihre kreise zu ziehen.

Rund um den Pilz

Laut Angaben der Forstbehörden soll es an die 50 solcher Wetterpilze in den Berliner Forsten geben. Erstaunlich, dass sie sich im Kleinen immer leicht voneinander unterscheiden. Der Lange See ist eine Verdickung des Flusses Dahme. Die Dahme wiederum ist ein Paradebeispiel für das streckenweise recht verwirrende Wassernetz in und um Berlin herum, das wohl noch einige Wetterpilze an seinen Ufern beherbergen mag.