Wetterpilz am Flaucher
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:81543 München
München
Koordinaten:48.11128, 11.564115
OSM-Knoten:1815945908
Baujahr:???
Pilz-Typ:Spitzpilz/Holz mit Blech-Hut
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:4
Video:Youtube
Wetterpilze in SüddeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Wetterpilz Bericht

Eine besondere Tristesse umweht diesen Wetterpilz. Dabei verleiht ihm sein ebenes Blechdach den gewissen konventionellen Charme, die Akustik der nahen Brudermühlbrücke erfüllt die Luft und die Lage in der Talsenke der Isar tut das ihre um den Kontrast zur Leichtigkeit des benachbarten Spielplatzes deutlich hervorzuheben.

Rund um den Pilz

1870 eröffnete Johann Flaucher in einem alten Forsthaus in den Auen am westlichen Isarufer eine Gastwirtschaft. Aus dieser Zeit stammt die Bezeichnung Flaucher. Er ist genau genommen der Bereich der Isarauen, der sich von der Brüdermühlbrücke über den Tierpark bis zur südlichen Stadtgrenze erstreckt. Er beheimatet also neben diesem mit dem Wetterpilz am Hinterbrühler See und der Trattoria noch 2 weitere Wetterpilze.