ehem. Wetterpilz Gundorfer Linie Bocklinie
Linienpilz in der Aue
  vorheriges Bild     0/0     nächstes Bild  Routenplaner/Vogelperspektive
Standort:04435 Schkeuditz
Sachsen
Koordinaten:51.376168, 12.237535
OSM-Knoten:859052811
Baujahr:unbekannt
Abriss:September 2015
Mitteilungen:Kontaktformular, E-Mail
Hinweis:zur Sicherheit
Kommentare:hier abgeben/ansehen
Voting:Abstimmung, Ergebnisse
Fotos:5
Quelle:dropsrolle@gmx.at
Wetterpilze in OstdeutschlandHome Gesamtkarte
...vorhergehender Pilz Pilz-Suchenächster Pilz...

Kommentare (3):

Thu, 02 Feb 17 15:28:27 (Matthias):
Hallo Klaus, muß mich korrigieren- es betraf nicht den Wetterpilz an der Gundorfer- Linie, sondern den Wetterpilz- Der Kanitzsch- wo es zur DomholzschĂ€nke geht! Sehen auf den Bildern zum verwechseln gleich aus! Aber schlimm genug- zu mal der Wetterpilz vor nicht all zu langer Zeit erst ĂŒberholt wurde!

Wed, 11 Nov 15 19:24:24 (Klaus):
Hallo Mathias, ich bin auch entsetzt, dass man ihn zerstört hat und werde versuchen dazu jemanden bei der Stadt zu finden, der da etwas zu sagen kann. Danke fĂŒr den Hinweis Gruß Klaus

Sat, 26 Sep 15 07:25:08 (Mathias):
Leider wurde dieser schöne Wetterplilz an der Gundorfer Linie nahe der DomholzschĂ€nke in einer Nacht u. Nebelaktion abgerissen! Ich hĂ€tte gern gewußt- warum- wer war das- wen hatte der schöne Wettelpilz gestört- war das ĂŒberhaupt rechtens?

alle ansehen / hinzufügen

Wetterpilz Bericht

Ein stilechter Auenpilz, der sich perfekt in die Gruppe seiner Nachbarpilze im Auwald einreiht. (Es heißt übrigens Auwald und nicht Auenwald). Einzige Abwechslung ist hier die Informationstafel. Eine Nachricht erschütterte die Freunde des Wetterpilzes im September 2015, als sie hörten, dass er über Nacht abgerissen worden ist.

Rund um den Pilz

1,6 Kilometer fräst sich der Wanderweg "Gundorfer Linie" kerzengerade durch den Auwald. Am Standort des Wetterpilzes trifft eine andere Linie, die "Bocklinie" auf die "Gundorfer Line". Ein Blick auf die Landkarte zeigt hier in dieser riesigen Auenlandschaft noch weitere solcher Linen: "Maßlauer Linie", "Gärtchenlinie", "Nessellacher Linie", "Baumschullinie" und die "Neue Linie".